Maleria

Malaria in Etosha

Online gibt es immer wieder Diskussionen über das Malariarisiko im Etosha Nationalpark und welche Vorsichtsmaßnahmen ratsam sind. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen im folgenden Teil eine kurze Zusammenfassung geben und Sie sich somit optimal auf ihren Aufenthalt vorbereiten können.

Obwohl die Wintermonate vollkommen malariafrei sind ist es nicht verkehrt auch während dieser Zeit ein Insektenspray zu verwenden. Die Tatsache, dass Malaria Moskitos zum Brüten Wasser benötigen, welches in den trockenen Wintermonaten kaum gegeben ist, macht das Risiko sehr gering.

Trotzdem raten die meisten internationalen Gesundheitsorganisationen dazu zwischen November und Juni ein Prophylaxe Medikament einzunehmen um auf der sicheren Seite zu sein. Ärzte aus der Gegend, Guides und vorherige Gäste sind sich aber einig, dass die Wahrscheinlichkeit Malaria zu bekommen ganzjährig gering ist. Es gibt nur wenige und mit groβem Abstand verzeichnete Fälle. Dies trifft bis auf die nördliche Region Caprivi auf alle Regionen des Landes zu.

In Sachen Prophylaxe ist Malarone für Gäste, die nicht weiter in Gegenden wie zum Bespiel Caprivi reisen, aufgrund der geringen Nebenwirkungen empfehlenswert. Malarone muss einmal täglich eingenommen werden, einen Tag bevor man in ein Malariagebiet reist und sieben Tage danach. Gäste, die sich länger in einem Malariagebiet aufhalten, sollten sich aufgrund der Kosten für Malarone eine Alternative wählen. Doxycyline und Lariam sind für längere Zeiträume besser geeignet, da sie erschwinglicher sind. Leider haben beide Medikamente mehr Nebenwirkungen und müssen einige Zeit vor und nach dem Aufenthalt in einem Malariagebiet eingenommen werden. Vor Reiseantritt sollten Sie auf jeden Fall ihren Hausarzt aufsuchen, da die hier genannten Informationen freibleibend sind.

Abgesehen davon sollten Sie in Gegenden mit vielen Moskitos immer die Grundregeln des Buschs befolgen: Lange Kleidung nach Einbruch der Dämmerung tragen und alle übrigen ungeschützten Stellen mit Insektenspray einsprühen.

 

css.php