olifantsruscampetosha

anfragesendenOlifantsrus Camp

Das Olifantsrus Camp ist das neuste Camp der Etoscha Pfanne und die einzige Unterkunft, wo Sie nur zelten können. Dies bietet Ihnen eine unglaubliche Nähe zum afrikanischen Busch und vervollständigt gewiss Ihr Erlebnis der namibischen Wildnis.

In dem etwas entlegenen, wilderen und bis vor kurzem weniger gebrauchten westlichen Bereich des Parks gelegene Olifantrus Camp, ist nur 60km vom Galton Eingang, 130km von Okaukuejo und 50km vom Dolomite Camp.

In diesem ruhigeren Teil des Parks halten sich gerne die schüchternen Tierarten auf wie das Schwarze Nashorn und der Black-faced Impala.

Abgesehen von der unglaublichen Buscherfahrung, bietet das Olifantrus Camp Ihnen auch ein, das Wasserloch überblickenden hochmodernen, doppelstöckigen Hochsitz. Das Wasserloch ist besonders beliebt bei Elefantenherden, woher das Camp seinen Namen hat – „Olifantsrus = Elefanten-Raststätte“.

Das Camp, welches aus 10 Zeltplätzen mit je bis zu 8 Personen, hat einige nützliche Einrichtungen, wie ein Informationszentrum, einen Kiosk wo Getränke und kleine Speisen verkauft werden, eine Gemeinschaftsküche und sehr saubere Waschhäuser.

Der malerische Picknickplatz des Olifantrus Camps heißt auch Tagesgäste herzlich willkommen.

Olifantsrus Camp Fotos

Olifantsrus Camp Preise

2017: N$ 280 pro person pro nag

2018: N$ 310 pro person pro nag